Jubilarehrung des Liederkranzes am 18. November 2018

Zur langjährigen Tradition ist es geworden, dass der Liederkranz zum Ende des Jahres langjährige Mitglieder zur Jubilarfeier einlädt.  An diesem Nachmittag begrüßte Vorsitzender Helmut Gerlitzer im voll besetzten Vereinsheim der Gartenfreunde die Jubilare mit ihren Partnern sowie die Sängerinnen und Sänger des Männerchores, von con brio und den Music Dreams. Die Sänger des Männerchores, die sich noch einmal im Monat zum Singen und gemütlichen Beisammensein treffen, stimmten mit „Bajazzo“ unter der Leitung von Eva Friedla auf den Nachmittag ein.

Vor der persönlichen Ehrung der Mitglieder erinnerte Gerlitzer nochmals an die wichtigsten Ereignisse im laufenden Vereinsjahr sowie die von den Sängerinnen und Sängern zahlreich bewältigten Veranstaltungen.

Für ihre langjährige Treue und Mitgliedschaft beim Liederkranz wurden Emma Prinz (25 Jahre), Dieter Hofelich und Wilfried Wawra (30 Jahre), Gudrun Ludwig (40 Jahre), Wolfgang Biegert (50 Jahre), Walter Fuchs, Otto Heinzmann, Otto Heldele, Siegfried Hillenbrand, Oswald Lenz und Otto Müller (alle 60 Jahre) sowie Heinrich Grieser und Josef Heinzmann (65 Jahre) ausgezeichnet.

Zu Ehrenmitgliedern konnte Gerlitzer in diesem Jahr Ivanka Biegert, Dieter Hofelich, Lore Metzger und Wilfried Wawra ernennen. Ehrenmitglied kann werden, wer mindestens 30 Jahre Mitglied im Verein ist und das 65. Lebensjahr vollendet hat.

Zu besonderen und markanten Geburtstagen durfte Gerlitzer im Namen des Liederkranzes Eberhard Beck, Dieter Hofelich und Jürgen Lenz (alle 70. Geburtstag), Hans Blessing und Anton Kolb (75. Geburtstag), Wolfgang Biegert, Walter Fuchs, Arthur Hummel, Oswald Lenz und Otto Müller (alle 80. Geburtstag) sowie Monika Scheel zum 90. Geburtstag gratulieren.

Leider konnten nicht alle Jubilare anwesend sein, sei es weil sie terminlich verhindert waren oder aus gesundheitlichen Gründen. Gerlitzer dankte allen Jubilaren für ihre Jahrzehnte lange Treue zum Liederkranz und wünschte ihnen für die Zukunft Gesundheit und alles Gute.

Weiter musikalisch umrahmt wurde die Ehrung durch den schwungvollen Vortrag des Jugendchores Music Dreams sowie  des Chores con brio, der schon auf die kommende Adventszeit einstimmte. Beide Chöre standen unter Leitung von Chorleiter Manfred Fischer. Das gemeinsame Singen rundete einen gelungenen und unterhaltsamen Nachmittag ab. Ein herzliches Dankeschön an  Albert und Arnold Kosnopfel mit seiner Familie, die wieder bestens für das leibliche Wohl im Vereinsheim sorgten.